Aktuelle Studien


chronisches Handekzem

In unserer dermatologischen Praxis suchen wir derzeit Patienten mit der Diagnose mittelschweres oder schweres chronisches Handekzem (CHE) für eine klinische Studie.
Ziel der Studie ist es, die Wirksamkeit und Sicherheit eines neuen Prüfpräparates zu untersuchen. Das Prüfpräparat (Creme) muss 16 Wochen lang zweimal täglich auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen werden. Die Studie erfordert 9 Besuche im Studienzentrum innerhalb von 20-22 Wochen.
Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind, ein mittelschweres bis schweres Handekzem seit 3 Monaten haben oder es sich innerhalb der letzten 12 Monate mindestens zweimal verschlechtert und eine lokale Kortison Behandlung nicht ausreichend geholfen hat, können Sie sich bei uns melden. Sie dürfen allerdings keine aktive atopische Dermatitis, außer an den Händen und Füßen, und keine aktive Psoriasis haben.

Wenn Sie an einer Teilnahme oder weiteren Informationen interessiert sind, rufen Sie uns bitte an.

Frau Buß 03379/ 2062976 oder Frau Köhler 03379/ 2080463


Neurodermitis

Fällt es Ihnen schwer, sich auf etwas anderes zu konzentrieren als auf den Juckreiz und die Schmerzen aufgrund Ihrer atopischen Dermatitis?

Um für diese Studie in Frage zu kommen, müssen Sie:

  • mindestens 18 Jahre alt sein,
  • seit mindestens  1 Jahr die Diagnose AD haben,
  • den Wirkstoff Cyclosporin (z.B. Sandimmune, Neoral oder Gengraf) nicht anwenden können, oder Cyclosporin wirkt nicht ausreichend gegen Ihre AD, und
  • innerhalb der letzten 6 Monate topische Kortikosteroide (wirkstoffhaltige Hautprodukte) angewendet haben, die die AD-Symptome nicht gelindert haben.

 Frau Köhler 03379/ 2080463 oder Frau Buß 03379/ 2062976 


Palmoplantar Pustulose 

Wie ist der Studienverlauf?
Wir suchen männliche und weibliche Studienteilnehmer ab 18 Jahren, aber jünger als 75 Jahre, die an
einer klinischen Prüfung mit RIST4721 (einem Prüfpräparat) teilnehmen möchten. Sie unterziehen
sich dabei einer körperlichen Untersuchung, einer Beurteilung Ihrer palmoplantaren Pustulose und es
werden Blut- und Urinproben für Labortests entnommen. Auch werden Aufnahmen von Ihren Händen und Füßen gemacht.
Das Ziel der Studien ist die Untersuchung der Sicherheit und Wirksamkeit des Studienmedikaments
RIST4721.
Das Studienmedikament wird mit einem Placebo verglichen. Das Placebo sieht aus wie RIST4721,
enthält aber keine Wirkstoffe. Sie werden zufällig entweder dem Studienmedikament oder Placebo
zugeteilt. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie das Placebo erhalten ist 1 zu 3.
Wie lange läuft die Studie?
Die Studie dauert ca. 4 Monate, in denen Sie 7 Termine im Prüfzentrum wahrnehmen. Reisekosten
während der Studienteilnahme werden in angemessenem Maße rückerstattet.
Welche Merkmale sollten die Studienteilnehmerinnen und Studienteilnehmer aufweisen?
Männer und Frauen ab 18 Jahren, aber jünger als 75 Jahre, bei denen vor mindestens 6 Monaten
eine palmoplantare Pustulose diagnostiziert wurde.

Wenn Sie an einer Teilnahme oder weiteren Informationen interessiert sind, rufen Sie uns bitte an.

Frau Buß 03379/ 2062976 oder Frau Köhler 03379/ 2080463


Botox oder Filler  zur Faltenbehandlung

Wenn Sie an einer Teilnahme oder weiteren Informationen interessiert sind, rufen Sie uns bitte an.

Frau Buß 03379/ 2062976 oder Frau Köhler 03379/ 2080463